Willkommen auf dem Onlinemagazin  Die Anzeige ©
Aktiv

Zur Seite: Mrs.Sporty

medi Bayreuth

Tipps
für fitte Beine im Frühling –
Kompression, Bewegung, Ernährung

Zur Seite: medi bayreuth

Zur Seite: medi bayreuth

Zur Seite: Bad Mergentheim

Zur Seite: ABOUT YOU

6 Tipps, wie man
gegen emotionales Essen vorgehen kann

Zur Seite: Karla Gehrlach


Quiris Healthcare

Die besten Sportarten für Senioren

Wie man seine Gelenke bis ins hohe Alter fit und mobil halten kann

.

Bewegung ist nicht nur gut bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes, sondern besonders auch gegen Arthrose. Gerade im fort-geschrittenen Alter ist allerdings nicht mehr jedes Training empfeh-lenswert. So sind Ballsportarten für Menschen mit Gelenkproblemen eher ungünstig. Geeignet ist hingegen Walken, die sanfte Alternative zum Joggen. Radfahren, Wassergymnastik, Tai-Chi, Tanzen oder Krafttraining sind ebenfalls empfehlenswerte Optio-nen. Damit Sport leichter fällt und um die Gelenke gezielt zu unterstützen, haben sich auch Trinkam-pullen mit Kollagen-Peptiden wie CH-Alpha Plus be-währt. Studien bestätigen die positiven Effekte auf den Gelenkknorpel. Wer länger nicht aktiv war, sollte mit dem Sport langsam starten und vorab einen ärzt-lichen Check-up machen. Mehr dazu gibt es unter www.ch-alpha.de  (djd|wro)

Welches Training eignet sich für Senioren mit Arthrose? Von Ballsportarten ist eher abzuraten, Walken und Radeln dagegen sind empfehlenswert. Foto: djd/CH-Alpha-Forschung/Robert Kneschke - stock.adobe.com