Gewinnerkonzepte wurden im Rahmen der Studio2Retail-Initiative zur Berlin Fashion Week ausgezeichnet - mit dabei sind u.a.:
Nella Beljan Showroom & Gallery, Richert Beil,
SF 1 OG und William Fan!

Zusammen mit dem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen Aktion Deutschland Hilft e.V. ruft der Fashion Council Germany zu Geldspenden für die Nothilfe in der Ukraine auf. Gespendet werden kann unter dem folgendem Link: https://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/spenden/spenden/?wc_id=70793&utm_source=2022-Fashion-week-Ukraine&utm_medium=other& utm_campaign=nothilfe-ukraine&fb_item_id=45975.
Bild: Fashion Council Germany

Berlin (ots|wro) - Gewinnerkonzepte wurden im Rahmen der Studio2Retail - Initiative ausge-zeichnet. Im Auftrag der Berliner Senatsver-waltung gingen 60.000 Euro an innovative und nachhaltige Event-Konzep-te, die zur Berlin Fashion Week stattfinden. Mit dabei sind u.a.: Nella Bel-jan Showroom & Gallery, Richert Beil, SF 1 OG und William Fan.

Im Rahmen von Studio2Retail organisiert der Fashion Council Germany zur Fashion Week einen Spendenaufruf für die Menschen aus der Ukraine. Während des einwöchi-gen Event-Formats werden viele der teilnehmenden Ate-liers, Studios und Stores zu Abgabestellen für Sachspenden.

Bereits zum zweiten Mal organisiert der Fashion Council Germany im Auftrag der Berliner Senats-verwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe das Event-Format Studio2Retail zur Unterstützung der Berliner Modedesigner:innen und Aktivierung des lokalen Einzelhandels.

Aufgrund der Kriegslage in der Ukraine hat sich der Fashion Council Germany entschlos-sen, das Netz-werk von Studio2Retail, zu dem sich bisher 75 

Berliner Designer:innen und Einzelhändler:innen  zusammengeschlossen haben, für einen kollektiven Spendenaufruf zu nutzen. Es können je nach Store und Designer:in entweder Sachspenden abgegeben werden oder direkt Geld gespendet werden. Außer dem werden in den teilnehmenden Stores kostenlose Ansteck-Buttons in den ukrainischen Landesfarben zusammen mit einem Aufruf zur Spende verteilt, die die Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung auch visuell sicht-bar machen. Täglich informiert der Fa-shion Council Germany über die nötigen Sachspen-den, die zu den regulären Öffnungszeiten bei den teilnehmenden Locations abgegeben werden können.

Im Vorfeld der Berlin Fashion Week hat der Fashion Council Germany bereits zum zweiten Mal zum Wett-bewerb für kreative, innovative und nachhaltige Event-Formate aufgerufen. Die Berliner Senatsver-waltung stellte insgesamt 60.000 Euro an Preisgeld zur Verfügung, die wie folgt an die herausragendsten Gewinnerkonzepte gehen: 10.000 Euro jeweils an     Nella Beljan Showroom & Gallery, Richert Beil, SF 1 OG und William Fan und 5.000 Euro jeweils an Bondy Store, Gate 194, Fiona Bennett und Susumu AI.