Zeit für Farbe und Frische
Ahrweiler Florist Mehmet Yilmaz:
"Ohne Blumen kein Frühling"

Berlin (ots|wro) - Frühling und Blumen gehören ein-fach zusammen. Keine andere Jahreszeit und kein anderes Produkt steht so sehr für Neuanfang und Lebensfreude. Für Mehmet Yilmaz, Florist aus Bad Neuenahr-Ahrweiler, ist der Frühling die schönste Jahreszeit. Ganz besonders in diesem Jahr. Sein diesjähriger Favorit: pflaumenfarbene Fritillarien.

Im Juli letzten Jahres wurde das Blumenfachgeschäft von Mehmet Yilmaz von der Flut im Ahrtal zerstört. Ob er das Ladengeschäft wiedereröffnen kann, weiß er noch nicht. Wenn, dann wohl frühestens zur Adventszeit. Doch der waschechte "Neuenahrer Jung" gibt nicht auf und eröff-nete einen Blumenverkauf vorübergehend in anderen Räumlichkeiten, die er zuvor als Werkstatt und Event-space genutzt hat. Er und sein Team sind froh, hier wei-termachen zu können, obgleich sie sich natürlich wün-schen, alsbald in das alte Ladengeschäft zurückkehren
zu können.

Den Frühling hat Mehmet Yilmaz schon immer geliebt: "Der Frühling ist eine zauberhafte Jahreszeit. Mich fas-ziniert es jedes Jahr aufs Neue, wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht. Aus Weißlich-grau wird urplötz-lich etwas knallbuntes, aus trockenem Braun wird saftig-es Grün. Überall auf der Welt verbinden die Menschen den Frühling mit einem Neuanfang, mit Hoffnung, mit der Aussicht auf eine warme, unbeschwerte Zeit. In diesem Jahr ist der Frühling ganz besonders für mich. Als Florist bin ich glücklich darüber, die Menschen mithilfe von Blumen, in eine lebensfrohe Stimmung zu versetzen.

Besonders beliebt sind laut Mehmet Yilmaz luftig, locker gebundene Kompositionen mit viel Blüte und eher wenig Grün: "Bunte, blumige Arrangements ohne Beiwerk, Grä-ser oder Blattmanschetten stehen für Frühling pur! Zu meinen persönlichen Lieblingsblumen zählt die wunder-volle Familie der Fritillarien, auch Kaiserkrone genannt. Gerade die pflaumenfarbene Sorte ist aktuell mein Ge-heimtipp. Umgeben von helleren Frühblühern wie Tulpen oder Ranunkeln ist sie einfach ein edel-strahlend schöner Star".

Für seine örtliche Kundschaft hat Mehmet Yilmaz eine Flyer-Aktion vorbereitet: Wer damit zu ihm kommt erhält zum Frühlingsanfang vom 25. bis 31. März 2022 einen Rabatt von 10 Prozent auf sein gesamtes Sortiment so-wie ein Bund farbenfrohe Tulpen als Geschenk.

Florist Mehmet Yilmaz aus Bad Neuenahr-Ahrweiler Bild: Fleurop AG/Fotograf:
Mehmet Yilmaz

"Freesien, Ranunkeln, Hyazinthen, Anemonen, Narzissen, Schachbrettblumen und Co. gehören jetzt in die Vase: Ohne Blumen kein Frühling", meint Mehmet Yilmaz. Für alle, die das genauso sehen, ist Fleurop ein zuverlässiger Partner.

 

Über Fleurop: Die Fleurop AG hat ihren Sitz in Berlin. Die über 100 Jahre alte Firmengeschichte ist beeindruckend. Im Jahr 1908 hatte der Berli-ner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen sollten auf die Reise gehen, sondern der Auftrag an lokal ansässige Blumenfachge-schäfte vergeben werden- das Fleurop-Prinzip war geboren. Heute überbringen rund 50.000 Partnerfloristen in 150 Ländern weltweit über 25 Millionen Blumenarrangements pro Jahr. Jeder Blumengruß wird ausschließlich von professio-nellen Floristen in Handarbeit gefertigt und dem Empfänger persönlich überreicht.   www.fleurop.de #SupportYourLocals