Schluss mit der Scham
#schambefreit mit Gillette Venus

.

Schwalbach am Taunus (ots|wro) - Gillette Venus und Satin Care bringt die erste Produktreihe für die Rasur im Vulvabereich auf den Markt. Mit einem Rasierer und drei Pflegeprodukten im edlen Look erobert Gillette Venus unsere Herzen - und unsere Vulven - im Sturm. Gleichzeitig startet die Marke eine mutige Kampagne unter dem Motto #schambefreit. Mit prominenten Unterstützer:in-nen ruft Gillette Venus zu einem offenen Umgang mit dem Tabuthema Intimrasur auf.

Der Vulvabereich zählt zu den sensibelsten Stellen des Kör-pers und verdient seine ganz eigene pflegende Beauty-Rou-tine. Tatsächlich hat fast jede Frau schon einmal negative Er-fahrungen mit der Intimrasur gemacht: juckende oder gerö-tete Haut, Rasurpickel oder eingewachsene Haare gehörten bei der bisherigen Rasur-Rou-tine offenbar stets dazu. Die Hautirritationen haben mehrere Ursachen: Zum einen ist die Haut im Vulvabereich dünner und empfindlicher als etwa am Bein. Zum anderen sind die Haare "komplizierter", weil sie dick und kraus sind. Die neue Produktlinie von Gillette Venus und Satin für die Intimrasur wurde speziell für die Kombina-tion aus dünner Haut und dicken Haaren entwickelt und umfasst Produkte zur Vorbereitung, Pflege und Rasur der Vulva-region - egal, ob es dort haarig, haarfrei oder gestylt zugeht. Damit gehören Hautirritationen und eingewachsene Haare end-lich der Vergangenheit an.

Gillette Venus #schambefreit Bild: Gillette Venus

.

Perfekt aufeinander abgestimmt

Die neue Produktreihe von Gillette Venus und Satin Care komplettiert unsere Beauty-Items im Badezimmer mit einem Rasierer und drei Pflegeprodukten speziell für die Rasur der Vulvaregion:

  • Step 1: Zur Vorbereitung auf die Rasur hilft das sanfte Glättende Pee-ling. Es glättet die Haut und verhindert eingewachsene Haare.
  • Step 2: Das transparente 2-in-1 Reinigungs- und Rasiergel sorgt für vollen Durchblick bei der Rasur, schützt die Haut und lässt die Klingen leicht gleiten. Es kann auch zur täglichen Reinigung des äußeren Vulva-bereichs verwendet werden. Bei der Rasur schützen Rasierer und   Klingen die Haut im Vulvabereich vor Irritationen: Ein patentiertes Hautschutzelement reduziert den Druck, strafft die Haut und hebt die Klingen leicht an, um den Kontakt mit der empfindlichen Haut zu mini-mieren. Das ergonomisch geformte Handstück sorgt mit einer griffigen Soft-Touch Oberfläche für noch mehr Kontrolle. Raffiniertes Feature: Auf der Rückseite des Rasierkopfes verfügt der Rasierer über einen integrierten Präzisionstrimmer - so hat frau im Handumdrehen das perfekte Tool für exaktes Konturieren und Stylen ihrer Intimfrisur.
  • Step 3: Zur Pflege nach der Rasur dient das Beruhigende Serum: Es spendet der Haut Feuchtigkeit, macht sie glatt und geschmeidig. Das Serum bereitet die Haut perfekt auf die nächste Rasur vor.

Alle Pflegeprodukte der neuen Linie von Gillette Venus und Satin Care sind dermatologisch & gynäkologisch getestet und pH-balanciert, d.h. sie ent-sprechen dem pH-Wert der Haut. Sie kommen ohne Farb- und Duftstoffe aus.