Exklusiv bei ONYGO: Lisa-Marie Schiffner präsentiert den 1. Drop                                                     ihrer eigenen Fashion Brand Six°Ways to"Sunday

.

.

.

.

Am 15. September launcht die neue Brand Six°Ways to"Sunday exklusiv bei ONYGO.

Six°Ways to"Sunday. Alle Bilder: ONYGO

Köln (ots|wro) - Hinter der Marke steht die Content Creatorin Lisa-Marie Schiffner aus Österreich. Mit 1,4 Millionen Follower:innen auf Instagram und mehr als 300.000 Abonnent:innen auf Youtube ist die 21-Jährige eine der bekanntesten Content Creatorinnen im deutschsprachigen Raum. Mit der eigenen Brand hat sich Lisa-Marie Schiffner einen langersehnten Traum erfüllt. ONYGO steht ihr dabei nicht nur als exklusiver Vertriebspartner beim Launch zur Seite, sondern unterstützte auch im Vorfeld bereits bei der Produktentwicklung der Marke. Für den Fashion und Footwear Retailer ist die Erweiterung des Sortiments um Six°Ways to"
Sunday sowohl strategisch als auch thematisch passend.

Six°Ways to"Sunday, kurz 6°W2"S, übersetzt Träume in Fashion Pieces und inspiriert da-zu, sie zu leben. Der erste Drop thematisiert die Selbstliebe. Die Kollektion will inspirie-ren, ermutigen, bestätigen und bestärken, für sich selbst einzustehen und Spaß damit zu haben.

Darum präsentiert Drop 1 von 6°W2"S keine Total-Looks, sondern Key-Pieces, die sich nach Gefühl und Geschmack kombinieren lassen. Die vielfältigen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, ermöglichen es so, verschiedenste Facetten der eigenen Per-sönlichkeit jeden Tag aufs Neue zu erkun-den und auszudrücken. Und zu zeigen, wie man sich fühlt, wie man sich selbst sieht und wie man gerade gesehen werden möchte.

Das Thema Selbstliebe zieht sich dabei wie ein roter Faden durch die Details. Die "Six Ways to Love Yourself", die den Drop und die Kampagne als Inspiration begleiten, sind auf Sweatpants, Hoodies und Sneakers gedruckt.


Die Kollektion von 6°W2"S ist vorerst exklusiv bei ONYGO
erhältlich. Der Verkaufsstart von Drop 1 wird am 15. September
mit einem Launch-Event in Köln gefeiert. Auf den ersten Drop im
September folgen weitere im November 2022 sowie im Frühjahr 2023.