Licht und Leuchten -
mit Lampen geschickt planen 
"Marktcheck" im SWR Fernsehen

"Marktcheck" am Dienstag, 20. September 2022, 20:15 Uhr, im SWR Fernsehen,
in der ARD Mediathek und auf Youtube / Moderation Hendrike Brenninkmeyer

.

Stuttgart (ots|wro) - Früher galten LED-Leuchten als kalte, unangenehme Lichtquelle, heute sind sie in allen Farben zu haben. Mit LEDs lässt sich zudem noch Energie einsparen. Ein Lichtdesigner gibt Tipps, wo man welches Licht am besten platziert. Und ein Experte erklärt, worauf man beim Kauf achten muss. Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" berichtet am Dienstag, 20. September 2022, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen. Im Anschluss online in der ARD Mediathek, beim SWR, auf Youtube und Facebook.

Weitere geplante Themen der Sendung:

  • Gesund und stromsparend kochen - Comeback des Schnellkochtopfs.
  • Gestiegene Preise in den Supermärkten - sind sie gerechtfertigt?

Wie können Lampen am geschicktesten platziert werden? Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck" am 20.9.2022, 20:15 bis 21 Uhr, im SWR Fernsehen, Bild SWR

"Marktcheck"

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbrau-cher- und Wirtschaftsmagazin "Marktcheck". Hendrike Brennink-meyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter  www.SWR.de/marktcheck.

Die Sendung ist nach Ausstrahlung ein Jahr lang in der ARD Mediathek.


Um Podcast- und Streaming-Tipps sowie Informationen zur ARD Mediathek oder der ARD Audiothek zu erhalten, folgen Sie auch diesen Newsräumen:

ARD Audiothek: https://www.presseportal.de/nr/153004

ARD Mediathek: https://www.presseportal.de/nr/153003