Mateus Rosé, weltweit populäre Weinmarke, Wegbegleiter
der Musik- und Popkultur, feiert 80-jähriges Jubiläum

.

Berlin (ots|wro) - Mateus, der populäre Roséwein aus Portugal, feiert sein 80-jähriges Jubiläum. Als einer der ersten bekannten Rosé-Weine weltweit und erfolgreichsten Rosé-Weine in Deutschland, fiel Mateus mit seiner markanten Flaschenform immer schon auf. Mateus gilt als Wegbegleiter der Musik- und Pop-Kultur - egal ob Backstage oder auf Partys. Manch bekannter Star wurde mit der unverkennbaren Mateus-Flasche fotografiert. Mateus Rosé passt zu Musikgenuss und Feierkultur.

Sting und Trudie Styler tranken Mateus bei ihren ersten Verabredungen. Jimi Hendrix  sagte  einst, Mateus Rosé sei sein Lieblingswein - davon zeugen Fotos seiner Londoner Wohnung mit einer Flasche Mateus auf dem Nachttisch. Ace Frehley von KISS wurde in den 1970er Jahren dabei beobachtet, wie er Backstage Mateus trank. Pop-Ikone Elton John sang 1973 in seinem Song "Social Disease": "Ich bin betrunken von Mateus".

Sogar Königin Elisabeth II. und Papst Paul VI. waren Liebhaber des Weins. Der junge Steve Jobs lagerte stets Mateus-Flaschen in seinem Büro, um Siege zu feiern. Und Astronaut Frank Borman sagte: "Ich bedaure nur, dass ich bei meinem Flug um den Mond keinen Ma-teus Rosé hatte."

Ab Morgen, den 01.07.2022, bringt das portugiesische Unternehmen Sogrape, anlässlich des Jubiläums, drei limitierte Mateus-Editionen in den Handel - mit Flaschen jeweils einer Musikrichtung gewidmet: "Fado" steht für Amália Rodrigues, der berühmtesten Fado-Sän-gerin Portugals. "Rock" steht für Rock-Musik wie die von Jimi Hendrix, Ace Frehley und Elton John und "Dance Music" für die moderne Ausrichtung der Marke.